> >

Beschreibung

POROLIT S ist eine Silikon-Silikat-Putzmasse der neusten Generation mit Scheibenputz-Struktur, die auf der Basis eines wässrigen Kaliumglases, einer Silikonharzemulsion und einer wässrigen Acrylharzdispersion hergestellt wird. Dank dem Einsatz von ökologischen, ultraleichten Füllern ist POROLIT S ein Erzeugnis, das bis zu 100% ergiebiger ist als traditionelle Putzmassen. Dieses Produkt zeichnet sich aus durch hohe Dampfdurchlässigkeit, hohes Haftvermögen, Elastizität und sehr hohe Resistenz gegen Witterungsbedingungen und Verschmutzungen. Das Produkt wird besonders für das Verputzen mit Hilfe des Spritzverfahrens LAKMA TERM an Stellen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit und bei größeren Grünflächen empfohlen.

Anwendung

POROLIT S wird zur Anfertigung eines dekorativen, dünnschichtigen Putzes sowohl im Innen- (Decken und Flächen, die nicht Gefahr laufen, mechanisch leicht beschädigt zu werden) als auch im Außenbereich verwendet. Es bildet eine Schutzschicht sowie eine Verzierung der Fassade bei gleichzeitiger Isolierung der Wände unter Verwendung des Wärmeschutzsystems LAKMA TERM ST, LAKMA TERM WM und auf Untergründen aus Zementmörtel, Kalkzementmörtel, Betonmörtel u.Ä. Das Produkt wird besonders für das Verputzen mit Hilfe des Spritzverfahrens LAKMA TERM an Stellen mit erhöhter Luftfeuchtigkeit und bei größeren Grünflächen empfohlen.

Verpackung

25 kg

Farben

58 LAKMA-Farben, 380 NCS-Farben, benutzerdefinierte Farben

Art

des Auftrags

Wassermischverhältnis

Trocknungszeit

Zeit bis zur vollständigen Bindung

Anwendungstemperatur

Putzaggregat

STANDARD GUN oder PROFI GUN

 

300 - 700 ml / 25 kg

8 bis 12 Stunden

ca. 7 Tage

ab +5 °C bis

+25 °C

 

Ergiebigkeit

 

Korngröße

(Scheibenputzstruktur)

Spritzverfahren
1,5 mm 1,40 bis 1,50 kg/m2
2,0 mm 1,55 bis 1,65 kg/m2

Downloads