>

Beschreibung

Harzhaltige Dichtungsmasse für Anwendungen im Bereich der Dachdeckerei, moderne Masse mit sehr guter Haftfähigkeit an Untergründen aus Metall, Beton, Stein, Holz, Glas und Farbanstrich. Die Masse ist unter Wasser oder bei heftigem Regen auftragbar, wodurch eine sofortige Reparatur der beschädigten und wasserdurchlässigen Elemente gewährleistet ist. Das Produkt ist dauerhaft plastisch, was die Durchführung von Korrekturen an den verbundenen Elementen ermöglicht und vor einer Abnahme der Dichtheit bei Arbeiten an Dachkonstruktionsteilen schützt. Durch fehlende Fließfähigkeit sind vertikale Abdichtungen bei Temperaturen von bis zu +80 °C möglich. Fugen können nach der Härtung gestrichen werden und sind resistent gegen die Einwirkung von Wasser und UV-Strahlung.

Anwendung

Das Produkt erlaubt die Abdichtung von Dachblechelementen, Terrassen, Kaminen und Einstiegslöchern, Durchbruchsstellen auf den Dächern und Terrassen, Stellen, an denen Oberlichter und Dachfenster platziert werden, Wellblechen und Trapezblechen sowie Zementplatten und Keramikplatten. Es sorgt für eine effektive Abdichtung zwischen den Elementen von Fundamenten und Kellerwänden sowie die Füllung der Dehnungsfugen von Dächern und Terrassen. Das Produkt ist geeignet zum kalten Verkleben der Baupappe. Die Masse ist unter Wasser oder bei heftigem Regen auftragbar, wodurch eine sofortige Reparatur der beschädigten und wasserdurchlässigen Elemente gewährleistet ist.

 

Verpackung

300 ml

Farben

braun, farblos, anthrazit

 

Aushärtungsart

Bearbeitungszeit

Wärmebeständigkeit

(des gehärteten Produktes)

Verarbeitungs-/Anwendungstemperatur

Ergiebigkeit

einkomponentig

(Abdampfen des Lösungsmittels)

1 Stunde

-20° bis +90 °C

+5° bis +40 °C

 

18 lfm

mit den Abmessungen 4 x 4 mm