>

Beschreibung

Das Imprägniermittel für Betonuntergründe ist ein hochqualitatives Mittel, das dauerhafte Dampfdurchlässigkeit und Gasdurchlässigkeit besitzt. Es ist zur Hydrophobierung, Sicherung und Veredelung der meisten verwendeten Untergründe im Bauwesen bestimmt, sowohl im Innen- als auch im Außenbereich.

Anwendung

Das Produkt ist besonders zur Sicherung von Gebäudesockeln, Fassadenverkleidungen und Umzäunungen aus Naturstein (z. B. Sandstein) oder Ziegeln (Klinkerziegel, Silikatziegel, Mauerziegel) geeignet. Gute Effekte erzielt man auch bei der Sicherung  nicht glasierter Dachsteine und Dachziegeln, Zementfugen (z.B. auf Terrassen) sowie Betongalanterie (z.B. Balustraden, Betonzäune, Blumenkübel usw.) Das Imprägniermittel beschränkt die Entstehung von Mauerfraß, schützt vor Verschmutzungen, belebt die Farben, verleiht einen dekorativen Wert und schützt die Oberfläche vor allem vor der schädlichen Wirkung von Witterungseinflüssen und erleichtert ihre Reinigung.

 

Verpackung

1 l / 4 l / 10 l

Farben

farblos

 Art

des Auftrags

Anzahl

der Schichten

Ergiebigkeit

(aus 1 Liter bei

einer Schicht)

Trocknung

Verdünnungsmittel

 Reinigung der

Werkzeuge

Pinsel,

Rolle

 1 - 2

 4 - 10 m2

 24 Stunden

 -

 Benzin

für Lack